Пользовательское соглашение об использовании документов, размещенных на сайте germandocsinrussia.org

Данный сайт содержит оцифрованные архивные документы, которые являются официальными документами разных стран и хранятся в разных архивах Российской Федерации. На сайте они представлены исключительно в научных и исследовательских целях.

Посетители сайта имеют право ознакомиться, изучать и использовать документы только в образовательных или научных целях. Принимая данное соглашение, посетители сайта берут на себя полную ответственность за незаконное использование представленных документов в соответствии с действующим законодательством Российской Федерации.

Настоящим информируем, что на территории Российской Федерации запрещается распространение и пропаганда экстремистских материалов, а также их производство или хранение в целях распространения. В случаях, предусмотренных законодательством Российской Федерации, производство, хранение или распространение экстремистских материалов является правонарушением и влечет за собой ответственность, в том числе уголовную.

Пользователь обязуется выполнять следующие условия:


  • Персональные данные, содержащиеся в опубликованных на сайте документах, не подлежат копированию, распространению или передаче третьим лицам в какой бы то ни было форме.
  • Сведения, касающиеся частной жизни конкретных физических лиц, их личных отношений и имущества, не подлежат использованию либо могут быть использованы исключительно в обезличенном виде.
  • В отношении лиц, являющихся историческими деятелями новейшей истории или должностными лицами (в рамках исполнения ими должностных обязанностей), настоящие требования распространяются лишь на частную жизнь в узком смысле данного понятия. В остальном, пользователь принимает на себя обязательство надлежащим образом обращаться с информацией, подлежащей защите.
  • Воспроизводство документов, качающихся физических лиц, не допускается.
  • Пользователь принимает на себя юридическую ответственность перед пострадавшими в случае нарушения прав личности и правил надлежащего обращения с информацией, подлежащей защите. Лица и организации, участвовавшие в создании данного сайта, освобождаются от любой ответственности за нарушения вышеперечисленных правил, совершенных пользователями сайта.



Право на ознакомление с документами, размещенными на сайте, возникает только после принятия условий настоящего соглашения.

Российско-Германский проект
по оцифровке германских документов
в архивах Российской Федерации
Ru ru
Указатели позволяют вам просмотреть какие типы метаданных присутствуют в коллекции, какие значения они принимают, а также сколько и какие именно публикации отмечены этими значениями.

Annotation (315)


записей на странице
# Значение
51 Dokumente der Eisenbahnabteilung des Großen Generalstabes: Berichte der Armee-Korps zu den Abschnittseinteilungen der Festungen Wesel, Königsberg, Straßburg usw. einschließlich entsprechender Schemata, Verzeichnisse von Druckschriften und Dokumenten, Schriftwechsel zu Mobilmachungsfragen, Aufstellung von verschiedenen Licht-und Schallmesstrupps der Artillerie und deren Einsatzorten im 1. Weltkrieg (1915-1918) u.a.
52 Dokumente der Eisenbahnabteilung des Großen Generalstabes: Pläne für Militärtransporte auf der Linie A: hierin vor allem Unterlagen zu Mobilmachungsfragen und Militärtransporten per Eisenbahn
53 Dokumente der Intendantur-Abteilung des XVII. Armee-Korps – Festungs-Proviantamt Kulm
54 Dokumente der OHL (Abt. IIIb): Berichte und Unterlagen des Nachrichtenoffiziers des AOK 4 über die Lage beim Gegner
55 Dokumente der OHL zur Artilleriebewaffnung beim Heer; Stärkenachweise zur Fuß-Artillerie bei den AOK Nr. 1-8; der Südarmee, den Armee-Abteilungen A, B, C, D, Gronau, Woyrsch, Scheffer, den Heeresgruppen Scholtz, v. Mackensen, Linsingen u.a. Kommandobehörden
56 Dokumente der Sanitätsamtes des X. Armee-Korps zu verschiedenen Personalfragen
57 Dokumente des Auswärtigen Amtes und des Preußischen Kriegsministeriums zur Vorbereitung und zu den Ergebnissen der 2. Haagener Konferenz: insbesondere zur Frage des Seebeuterechts, einschließlich Stellungnahmen des Reichs-Marine-Amtes und Gutachten des Admiralstabes der Marine zu dieser Frage, Druckschrift Ergebnisse der im Jahre 1907 in Haag abgehaltenen zweiten internationalen Friedenskonferenz u.a. (es sind Dokumente in französischer und englischer Sprache vorhanden)
58 Dokumente des Generalstabes des A.O.K. 2 und der Geheimen Feldpolizei des A.O.K. 7 zu besonderen Vorkommnissen (unerlaubte Entfernungen, Erscheinungen von Kriegsmüdigkeit, Auszeichnungsvorschläge, Verluste von Dokumenten u.a.)
59 Dokumente des Ingenieur- und Pionier-Korps bei der Kommandantur in Kowno zu Fragen des Baus von Talsperren an Neman und Memel
60 Dokumente des österreichischen Ministerium des Äußeren, des k.u.k. Reichs-Kriegsministeriums, des Generalstabes, der Militärattachés und Marineattachés sowie des k.u.k. Wachdetachements in Tschili zum russisch-japanischen Krieg 1904
61 Dokumente des Stabes des Pionier-Bataillons Nr. 27 des XXI. Armee-Korps : Anweisungen übergeordneter Stäbe, Befehle, Berichte und Auszeichnungslisten (Deutscher General in Finnland)
62 Dokumente des Staffelstabes Nr. 163 der Train-Einheiten der 84. Infanterie-Division; Berichte und Befehle von übergeordneten Kommandostellen und unterstellter Einheiten
63 Dokumente des Staffelstabes Nr. 171 zum Personalbestand: Auszüge aus Kriegsstammrollen, Versetzungsbefehle, Beurlaubungen u.a.)
64 Dokumente und Aktennotizen der OHL (Chef des Feldmunitionswesens) zur Frage der Versorgung der Truppe mit Munition; Nummern 53-75 der Zeitung „Deutschvölkische Blätter“ aus dem Zeitraum Juli-September 1915
65 Dokumente verschiedener Minenwerfer-Bataillone und der übergeordneten Kommandobehörden zum Einsatz, Aufmarsch und Gefecht von Minenwerfer-Formationen
66 Dokumente zur Gliederung der Etappen-Inspektion 8, seit dem 8.7.1915 8/10, ab 5.10.1915 Etappen-Inspektion 10 des AOK 10
67 Dokumente zur Gliederung der Etappen-Inspektion der 10. Armee, nachfolgend der Njemenarmee und der 8. Armee
68 Druckschrift von Major Buhle „Wie die schwere Artillerie beweglich wurde“ – über den Transport von Artilleriegeschützen im 1. Weltkrieg, Vaterländischer Verlag Weller, Berlin 25.10.1933
69 Eisenbahn-Abteilung des Großen Generalstabes: Akten betreffend Druck und Versendung der Lokalzugfahrpläne für das Mobilmachungsjahr 1912/1913
70 Entwurf des Textes für den Friedensvertrag zwischen dem Vierbund und Rumänien, Zusammenfassung von Entwürfen für die wirtschaftlichen Friedensverhandlungen mit Rumänien durch Militärverwaltung in Rumänien, Karte der Umgebung von Lötzen
71 Ermittlungsakte gegen den Obersten Krause vom Kriegsgefangenenlager Stendal, der in der Gemeinde Lindstedt eine Kuh anfuhr
72 Finanzdokumente und Schriftwechsel zu Finanz- und Verpflegungsfragen des Staffelstabes Nr. 163 und der ihm unterstehenden Einheiten
73 Finanzunterlagen (Forderungsnachweise, Vorschussanträge, Kassenabschluss usw.) der 2. Artillerie-Munitionskolonne der 54. Infanterie-Division für Juli 1915
74 Finanzunterlagen (Forderungsnachweise, Vorschussanträge, Kassenabschluss usw.) und Dokumente zur Versorgung des Staffelstabes Nr. 156 des A.O.K. 10
75 Finanzunterlagen (Rechnungen, Forderungsnachweise, Vorschussanträge, Kassenabschluss usw.) und Unterlagen zur Verpflegungsstärke des Staffelstabes Nr. 170
76 Finanzunterlagen (Rechnungen, Kriegsbesoldungsrapporte, Forderungsnachweise, Kassenabschlüsse usw.) des Staffelstabes Nr. 170
77 Finanzunterlagen des Staffelstabes Nr. 162 der 84. Infanterie-Division: Kriegsbesoldungs-Rapporte, Forderungsnachweise, Rechnungen usw.
78 Geburtstagskalender des Vereins ehemaliger Offiziere der kaiserlichen Schutztruppe für Deutsch-Ostafrika
79 Gedenkbuch zum zehnjährigen Bestehen der Kaiserlichen Schutztruppe in Deutsch-Ostafrika, zusammengestellt von Oberleutnant Willibald von Stuemer - Druckschrift
80 Gedruckte Karte: Der westliche Kriegsschauplatz – Paasche’s Frontkarte. Militärischer Monatsbericht in Kartenbildern. Nr. 4 – Stand September 1915
81 Gedruckte Karte: Die Front gegen Russland vom 13. Juli bis zum Winter 1915 mit handschriftlichen Eintragungen – Karte aus dem Werk: Der Weltkrieg 1914-1918. Achter Band
82 Gedruckter Karten: Die militärischen Ereignisse im Völkerkrieg 1914-1918, in wöchentlichen Karten mit Chronik, hrsg. von der Vereinigung für private Kriegshilfe München
83 Gedruckter Kartensammelband: Die militärischen Ereignisse im Völkerkrieg 1914-1918, 1. Teil in wöchentlichen Karten mit Chronik, hrsg. von der Vereinigung für private Kriegshilfe München
84 Gedruckter Kartensammelband: Die militärischen Ereignisse im Völkerkrieg 1914-1918, 2. Teil in wöchentlichen Karten mit Chronik, hrsg. von der Vereinigung für private Kriegshilfe München (Karten Nr. 31-90)
85 Gedruckter Kartensammelband: Die militärischen Ereignisse im Völkerkrieg 1914-1918, 6. Teil in wöchentlichen Karten mit Chronik, hrsg. von der Vereinigung für private Kriegshilfe München
86 Gefechtsbericht des I. Bataillons des 4. Thüringischen Infanterie-Regiments Nr. 26 über den Angriff des Bataillons auf den Delville-Wald am 15.7.1915
87 Gefechtsberichte des Kürassier-Regiments Nr. 3 zu den Kämpfen in Ostpreußen
88 General der Pioniere Nr. 1 bei der Armee-Abteilung Scheffer: Skizzen zum Stand des Ausbaus der Njemenstellung Ende April 1917, M 1:12 500
89 Großer Generalstab –Abteilung 7, Denkschrift: Die befestigte Stellung von Grodno (Akte: Russland II, Nr. 14)
90 Grundlegende Befehle des AOK 9 – Mappe Nr. 4 – mit beigefügten Karten
91 Grundlegende Verfügungen für die Organisation der Frontpropaganda - Dokumente der Abteilung Fremde Heere/Sektion Frontpropaganda beim Chef des Generalstabes des Feldheeres zur Organisation der Propagandaarbeit gegen die Streitkräfte der Entente, u.a.: Denkschrift zur Frontpropaganda im Westen vom 12.09.1918, Information zur Organisation der französischen Flugschriftpropaganda, Übersichten zu abgelieferten feindlichen Flugschriften, Richtlinien zur Abfassung von Flugblättern, Berichte von Gefangenenvernehmungen, Abschriften von Rundfunkmeldungen der Entente, Aufstellung geschätzter französischer Verluste vom 09.09.1918-12.10.1918
92 Informationen des österreichischen Ministerium des Äußeren an die Operations-Kanzlei des k.u.k. Reichs-Kriegsministeriums, Berichte der Marineattachés in Rom, London und Tokio sowie des k.u.k. Wachdetachements in Tschili und der S.M.S. „Aspern“ an die Marine-Sektion im k.u.k. Reichs-Kriegsministeriums zum russisch-japanischen Krieg 1904
93 Intendantur des Militär-Verkehrswesens: Schriftwechsel betreffend dem Neubau einer neuen Kaserne für das Kraftfahr-Bataillon Lankwitz – enthält zusätzlich Personalakte des Zahlmeister-Stellvertreters Emil Berns (*25.02.1893 in Elberfeld/Preußen) und Personalakte des Oberapothekers Arnold Reich (*04.09.1879 in Loslau)
94 Karte des rückwärtigen Gebietes des A.O.K. 5 mit Angaben zur Unterbringung der rückwärtigen Dienste und Militäreinrichtungen – Stand 1.11.1917, M 1:100 000
95 Korpstagesbefehle des XXXXI. Reserve-Korps
96 Krankenakte des Feld-Röntgenmechanikers Edwin Prather (11.4.1887 in Radebeul) betreffs Untersuchung über dessen Kriegsverwednungsfähigkeit
97 Kriegsbesoldungs-Rapport der Artillerie-Munitionskolonne 1 der 54. Infanterie-Division
98 Kriegsbesoldungsrapporte der Unterführer-Schule der Armeeabteilung 6 und Kriegsbesoldungsrapport der Bauabteilung der Armee-Fernsprech-Abteilung Nr. 1
99 Kriegsgeschichte des III. Bataillons des Reserve Fuß-Artillerie-Regiments Nr. 7
100 Kriegsranglisten-Auszug des Feldhilfsarztes Reinhard Kröning (*01.11.1892 in Warburg) und Schriftwechsel zu Personalunterlagen
записей на странице